Die Winzlinge – Abenteuer in der Karibik – Ab dem 21.02. im Kino

In der Fortsetzung des familienfreundlichen Animationsfilmes unternehmen der Marienkäfer und die schwarze Ameise eine unfreiwillige Reise in die Karibik.

Starttermin 21. Februar 2019 (1 Std. 32 Min.)Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
Von Thomas Szabo, Hélène Giraud
Mit Thierry Frémont, Bruno Salomone, Stéphane Coulon
Genres Animation, Abenteuer, Familie
Produktionsland Frankreich
FSK: ab 0 Jahre
Der junge und unerschrockene Marienkäfer landet bei einem heimlichen Ausflug in die Kastanienfabrik versehentlich in einer Pappschachtel und gelangt daraufhin auf ein Schiff, das die Karibik zum Ziel hat. Und während der Marienkäfer dort ankommt, bleibt sein Vater krank vor Sorge zurück. Doch er setzt alles in Bewegung, um sein Kind zu finden und begibt sich daher auf eine abenteuerliche Reise. Glücklicherweise kann er ihn finden. Doch kaum sind die beiden wieder vereint, steht das nächste Problem ins Haus: Die neuen Karibik-Freunde des Marienkäfers sind in großer Gefahr, da ein großes Bauprojekt ihren Lebensraum zu zerstören droht. Zum Glück eilen dessen Freunde, die schwarze Ameise und die schlaue Spinne, zur Hilfe. Zusammen arbeiten sie an einem Plan, das beschauliche Paradies in der Karibik der heimischen Tierchen zu retten.Fortsetzung des Animationsfilms „Die Winzlinge – Operation Zuckerdose“, in dem das Leben unterschiedlichster Käfer und deren Kampf gegen die alltäglichen Gefahren thematisiert wird.

Ostwind 4 – Aris Ankunft – Ab dem 28.02. hier im Kino!

Fortsetzung des erfolgreichen Pferdefilms rund um ein eigenwilliges Mädchen und ihr scheues Pferd.

Starttermin 28. Februar 2019 (1 Std. 42 Min.)Ostwind 4 - Aris Ankunft
Von Theresa von Eltz
Mit Luna Paiano, Hanna Binke, Amber Bongard
Genres Familie, Abenteuer
Produktionsland Deutschland
FSK: ab 0 Jahre
Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, ihren Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auch auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Denn der Hof droht in fremde Hände zu fallen, noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) selbst kann ihrem geliebten Hengst nicht einmal helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die ebenso freche wie aufgeweckte Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine ganz besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufzubauen scheint. Sie beginnt ihr Training bei Herrn Kaan und hofft so, Ostwind vor dem fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson (Sabin Tambrea) beschützen zu können und möglicherweise eine Freundschaft fürs Leben zu schließen. Damit ihr das gelingt, muss Ari aber erst einmal lernen, ihr unbändiges Temperament im Zaum zu halten…

Hard Powder – Ab dem 28.02. im Kino

Im Remake des schwarzhumorigen Rachethrillers „Einer nach dem anderen“ spielt Liam Neeson einen Schneepflugfahrer, der die Gangster seiner Kleinstadt aufmischt.

Starttermin 28. Februar 2019 (1 Std. 59 Min.)Hard Powder
Von Hans Petter Moland
Mit Liam Neeson, Tom Bateman, Laura Dern
Genres Action, Krimi
Produktionsland Großbritannien
In Kehoe, einem verschneiten Skigebiet der Rocky Mountains, zeigt das Thermometer Minus 10 Grad an. Für den Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) sind das perfekte Bedingungen. Er führt mit seiner Familie ein bescheidenes Leben, was sich allerdings schlagartig ändert, als sich sein Sohn mit dem Drogenboss Viking (Tom Bateman) einlässt und kurz darauf auf dessen Anordnung ermordet wird. Nels will Rache und sieht keinen anderen Weg, als sich selbst mit dem Drogenkartell anzulegen. Schnell wird allen Beteiligten klar: Das Kartell hat Nels ganz gewaltig unterschätzt, denn der dezimiert die Gangsterbande nach und nach.Und während Viking seinen ehemaligen Rivalen White Bull (Tom Jackson) für das Ableben von Nels’ Sohn verantwortlich macht, entsteht ein eiskalter Bandenkrieg, der die schneeweißen Hänge der Berge sind schon bald blutrot färbt.Remake des norwegischen Films “Einer nach dem anderen” a.k.a. “In Order Of Disappearance”.

Hard Powder : Bild Liam Neeson

Captain Marvel – Ab dem 07.03. hier im Kino!

Der erste Marvel-Film über eine weibliche Superheldin. Mit Oscarpreisträgerin Brie Larson in der Hauptrolle.

Starttermin 7. März 2019Captain Marvel
Von Anna Boden, Ryan Fleck
Mit Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn
Genres Action, Fantasy
Produktionsland USA
FSK: vorraussichtlich ab 12 Jahre
Als die Kree-Elite-Soldatin Captain Marvel (Brie Larson) auf die Erde abstürzt, weiß sie nicht, wo sie ist und wie sie dorthin gekommen ist. Gerade noch hat sie mit der Elite-Einheit Starforce und dem charismatischen Anführer Mar-Vell (Jude Law) für die Sicherheit im All gekämpft, nun ist sie auf einem fremden Planeten, der trotzdem ziemlich vertraut wirkt. Denn sie wird von Visionen und Träumen geplagt, die auf ein früheres Leben auf eben dieser Erde hindeuten. Als sie auf den jungen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) trifft, macht sie sich mit diesem daran, das Geheimnis ihrer Herkunft zu entschlüsseln. Doch das Duo muss auch einer Gefahr ins Auge blicken. Die Erzfeinde der Kree haben die Erde infiltriert. Ein Spionage-Trupp der außerirdischen Rasse der Skrull hat sich unter Führung des skrupellosen Talos (Ben Mendelsohn) dank ihrer Gestaltenwandlerfähigkeiten komplett unbemerkt auf der Erde breit gemacht und bereitet eine Invasion vor…

Rocca verändert die Welt – Ab dem 14.03. bei uns im Kino!

Starttermin 14. März 2019 (1 Std. 37 Min.)Rocca verändert die Welt
Von Katja Benrath
Mit Luna Maxeiner, Fahri Yardım, Mina Tander
Genre Familie
Produktionsland Deutschland
Die ebenso kluge wie mutige Rocca (Luna Maxeiner) ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel – die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar (Fahri Yardim), dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und ganz nebenbei möchte sie das Herz ihrer Großmutter gewinnen…

Die Goldfische – Voraussichtlich ab dem 28.03. bei uns im Kino!

Starttermin 21. März 2019Die Goldfische
Von Alireza Golafshan
Mit Tom Schilling, Jella Haase, Birgit Minichmayr
Genres Drama, Komödie
Produktionsland Deutschland
FSK: voraussichtlich ab 12 J.
Oliver (Tom Schilling) ist Banker und Portfolio-Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung. Eigentlich ist nun ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt im Krankenhaus geplant, doch Oliver fällt schon bald die Decke auf den Kopf und so landet er schließlich in einer Behinderten-WG mit dem Namen „Die Goldfische“, die aus der blinden Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), den Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) und Franzi (Luisa Wöllisch), einem toughen Mädchen mit Down-Syndrom, besteht. Betreut werden sie von der idealistischen Laura (Jella Haase), die nach ihrem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob richtig gut machen möchte, und dem ausgebrannten Eddy (Kida Khodr Ramadan), der seinen Job als Heilerziehungspfleger hasst. Schnell reift in Oliver ein Plan: Er will mit der Gruppe als Tarnung eine Reise in die Schweiz unternehmen, wo er einen Haufen Schwarzgeld gebunkert hat…

Shazam! Ab dem 04.04. bei uns im Kino!

Für 2019 geplante DC-Comicverfilmung um den Teenager Billy Batson, der sich durch das Zauberwort Shazam in einen mächtigen Superhelden verwandelt.

Starttermin 4. April 2019Shazam!
Von David F. Sandberg
Mit Zachary Levi, Asher Angel, Mark Strong
Genres Action, Fantasy
Produktionsland USA
Der 14-jährige Billy Batson (Asher Angel) ist ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Doch als er eines Tages auf einen jahrhundertealten Magier (Djimon Hounsou) trifft, verleiht ihm dieser eine mysteriöse Macht. Fortan kann sich Billy, wenn er das Wort SHAZAM ruft, in den erwachsenen Superhelden Shazam (Zachary Levi) verwandeln. Plötzlich steckt er nicht nur in dem Körper eines durchtrainierten Hünen, sondern hat nahezu gottgleiche Superkräfte. Überschwänglich und etwas leichtsinnig geht Billy daran, seine neugewonnenen Fähigkeiten als Shazam auszuprobieren und tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Superstärke, Fliegen und Blitze zu kontrollieren. Doch bald muss er seine Kräfte für mehr einsetzen, als die Schule zu schwänzen. Denn in der Gestalt von Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) naht eine tödliche Gefahr und nur Billy kann ihn stoppen. Kann er Verantwortung übernehmen und die Macht des Shazam rechtzeitig meistern?

Friedhof der Kuscheltiere – Ab dem 04.04. bei uns im Programm!

Neuverfilmung des Stephen-King-Meisterwerks über eine Familie, deren Haus sich auf dem verfluchten Boden einer alten Indianer-Begräbnisstätte befindet.

Starttermin 4. April 2019Friedhof der Kuscheltiere
Von Kevin Kölsch, Dennis Widmyer
Mit Jason Clarke, John Lithgow, Amy Seimetz
Genre Horror
Produktionsland USA
FSK: voraussichtlich ab 16 J.
Louis Creed (Jason Clarke), seine Frau Rachel (Amy Seimetz) und ihre beiden Kinder Gage (Hugo und Lucas Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) beziehen ein neues Haus auf dem Land, in dessen Nähe ein alter Tierfriedhof liegt. Als der Kater der Familie stirbt, schlägt der mysteriöse Nachbar Jud Crandall (John Lithgow) ihnen vor, diesen dort zu beerdigen. Hinter dem Tierfriedhof befindet sich nämlich noch ein alter Indianerfriedhof und der soll besondere Kräfte haben. Und es passiert wirklich ein Wunder: Am nächsten Tag ist die Katze wieder lebendig, auch wenn sich bald herausstellt, dass sie nicht mehr die Alte ist. Als kurz darauf auch der Sohn der Familie bei einem Unfall ums Leben kommt, will der Vater erneut die Kraft des Friedhofs nutzen – trotz aller Warnungen.Angekündigtes Remake von “Friedhof der Kuscheltiere” nach dem Roman von Stephen King.

Dumbo – Ab dem 28.03. bei uns im Kino!

Tim Burton lässt den Disney-Klassikers über den fliegenden Elefanten Dumbo in einer Realverfilmung mit Colin Farrell, Eva Green und Danny DeVito wiederaufleben.

Starttermin 28. März 2019Dumbo
Von Tim Burton
Mit Michael Buffer, Colin Farrell, Danny DeVito
Genres Familie, Abenteuer
Produktionsland USA
FSK: voraussichtlich ab 0 Jahre.
In der Manege macht dem Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) keiner so schnell etwas vor – doch dann kam der Krieg und plötzlich war nichts mehr, wie es einmal war. Nach seiner Heimkehr findet er dennoch zurück zu seinen Wurzeln, als ihn der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) einstellt, um sich um einen kleinen Elefanten namens Dumbo zu kümmern, der aufgrund seiner großen Ohren zur Zielscheibe fieser Witzeleien wird. Als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) jedoch herausfinden, dass ihr dickhäutiger Freund fliegen kann, wendet sich das Blatt: Der Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wird auf den außergewöhnlichen Vierbeiner aufmerksam und holt ihn prompt an Bord seines erfolgreichen Vergnügungsparks Dreamland, wo Dumbo an der Seite von Akrobatin Colette Marchant (Eva Green) schnell zur großen Nummer wird. Doch er muss sich in Acht nehmen, im Dreamland ist nämlich nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint…
Dumbo : Bild